Freiwillige Feuerwehr Bonn 

Löscheinheit Mehlem

Einsätze 2017

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Stärke *

Bemerkung

17.10.2017

10:13

Wachbesetzung

Feuerwache 3

1/3

Während eines größeren ABC Einsatzes der Berufsfeuerwehr, besetzten wir die Feuerwache 3 und sicherten den Grundschutz in Bad Godesberg

16.09.2017

18:54

B4/ Gebäude/ASE

Rheinallee.

0/5

Brand in einem Seniorenheim.Dadurch Alarmstufenerhöhung auf B4.Auf der Anfahrt wurde schon auf B3 zurückgestuft,so daw wir den Einsatz abbrechen konnten.

06.08.2017

21:40

B3/ Gebäude

Konrad-Adenauer Str.

0/8

Ausgelöster Rauchmelder in einem Gebäude.Kein Schadenfeuer erkennbar.

21.06.2017

12:27

B3/ Gebäude

Marienforster Steinweg.

1/8

Gemeldeter Brand in einem Anbau mit Doppelgarage.Bei eintreffen der ersten Kräfte starke Rauchentwicklung in dem Wendehammer,so daß die umliegenden Häuser evakuiert werden mussten.Das Feuer schlug auf den Dachstuhl des Anbaus über.Löschmaßnahmen unter PA mit mehreren C-Rohren.Im Einsatz waren die BF-Wache 3, Verstärker HLF Wache 2, FF Einheiten Bad Godesberg, Lannesdorf,Oberkassel Mehlem, AB Atemschutz,AB Verpflegung,sowie Dottendorf und Bonn Mitte,die zu diesem Zeitpunkt die Feuerwache 3 besetzten und den Grundschutz sicher stellten.

11.06.2017

09:49

B3/ Gebäude

Oberaustr.

0/10

Gemeldeter Brand in einem 6 Familien Haus. Bei Eintreffen trat aus dem Kellerbereich schwarzer Rauch aus.Alle Bewohner hatten das Haus zu der Zeit verlassen. Der erste PA-Trupp aus Rolandswerth ging mit dem C-Rohr vor. Wir verlegten zusammen mit den Kollegen aus Niederbachem die Wasserversorgung und stellten anschließend einen Reservetrupp, der später noch für Nachlösch- und Lüftungsmaßnahmen vorging.Im Einsatz waren Rolandswerth, Niederbachem,Mehlem, BF-Wache 3 und das Verstärker HLF der Wache 2

01.06.2017

18:24

B3/ Gebäude

Rolandswerther Str.

1/10

Gemeldet wurde ein Brand in einem Garten.Es handelte sich hierbei um Buschwerk hinter einem Haus, welches auf einen Baum überzugreifen drohte.Das Feuer wurde mit 2 C- Rohren gelöscht. Mit im Einsatz waren die Kameraden von Rolandswerth und Niederbachem, sowie die Fahrzeuge der Feuerwache 3

19.05.2017

22:32

B2/ Gebäude

Kraterstr.

1/9

Gemeldeter Kleinbrand in einer Wohneinheit. Noch vor der Anfahrt Einsatzabbruch.

15.05.2017

15:48

B3/ Gebäude

Mainzerstr.

1/3

es handelte sich um angebranntes Essen auf dem Herd.Für Uns kein Einsatz.

27.04.2017

19:32

B4/ASE/Industriebrand

Drachenburgstr.

1/10

gemeldeter Brand einer Mischanlage in einem Industriegebäude.Die Rauchwolke war von weitem schon sichtbar.Alle Personen hatten das Gebäude verlassen.Alarmstufenerhöhung nach eintreffen der ersten Kräfte.Es wurden mehrere Einsatzabschnitte gebildet. Wasserversorgung aufgebaut und den Brand mit Schaummittel abgelöscht. später Lüfter vorgenommen um das Gebäude zu entrauchen.

15.04.2017

17:03

B1/Rauchmelder

Brunhildstr.

1/10

Ein Anwohner meldete ausgelösten Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus.Es wurden alle Etagen erkundet. Keine Erkenntniss.

01.03.2017

16:30

B3/Gebäude

Rüdigerstr.

0/8

Bestätigter Zimmerbrand in einem Gebäude.Eine Person durch Rauchgasintox verletzt.Es brannte Papier und Pappe in einem Zimmer, welches durch die Kollegen der BF gelöscht wurde.Wir standen in Bereitschaft.Ebenfalls dabei waren die Kollegen aus Rolandswerth und Niederbachem.

25.02.2017

16:45

B1/Flächenbrand

Im Frankenkeller

0/2

Ein gemeldeter Flächenbrand stellte sich als Nutzfeuer in einem Schrebergarten heraus.Für uns kein Einsatz

 

 

Einsätze 2016

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Stärke *

Bemerkung

17.12.2016

19:23

B4-ASE

Lotharstr. / Kessenich

0/7

bestätigter Zimmerbrand in einem Pflegeheim.Alarmstufenerhöhung auf B4.Das Pflegeheim wurde vollständig evakuiert.Wir waren mit den Löscheinheiten Kessenich, Dottendorf, Lannesdorf, Oberkassel,und Holtdorf vor Ort.

18.11.2016

20:52

B1/Rauchmelder

Am Nippenkreuz

0/5

Ein ausgelöster Rauchmelder in einer Paterrewohnung.Es war kein Feuer festzustellen.

22.09.2016

18:46

B3

Falkenweg / Wachtberg

0/7

Es brannte ein Baum vor einem Haus,wobei die Flammen laut Aussage des Anrufers bereits auf das Dach übergeschlagen hätten.Dies bestätigte sich den ersteintreffenden Fahrzeugen aber nicht.Wir konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

09.09.2016

15:24

B4-ASE 

Heinemannstr.

0/4

Es brannte im Dachbereich eines Bürohauses.Nach unserem eintreffen wurde auf B3 zurückgestuft, da die Kollegen der Berufsfeuerwehr das Feuer unter Kontrolle hatten.Wir konnten nach kurzer Wartezeit wieder einrücken

25.08.2016

09:57

B4-ASE 

Hohle Gasse

0/2

Es stand ein Wohnhaus im Vollbrand.Noch auf der Anfahrt wurde auf B4 erhöht.Wir stellten einen Atemschutztrupp und unterstützten bei den Löscharbeiten.

24.08.2016

16:35

B4-ASE 

Friesdorferstr

1/10

Es brannte ein Abluftkamin in einem Industriebetrieb.Dieser wurde durch die extreme Hitzeentwicklung nur von außen mit der Drehleiter abgelöscht.Anschließend wurde die betroffene Halle begangen.

01.08.2016

14:09

B4-ASE 

Frankenstr.

1/7

Es stand eine Wohnung im Vollbrand. Da ein ausbreiten des Brandes vermutet wurde,entschied man sich auf B4 zu gehen.Wir waren mit 8 Mann vor Ort.

23.07.2016

11:57

TH1 / Erkundung

Bachlauf Mehlem

0/9

Nach einem anhaltendem Starkregen kontrollierten wir die Bacheinläufe Bachemerstr,Domhofstr,Mainzerstr.auf eventuell blockierende Rohreinläufe

10.07.2016

18:41

B2 / Gebäude

Brunhildstr.

1/8

Leichte Rauchentwicklung aus einer Küche.Es rauchte aus einer Pfanne.Die Pfanne wurde vom Herd entfernt und die Wohnung Quergelüftet.

18.06.2016

18:41

TH2 / Baum

Fröbelstr.

0/9

aus einem ca. 18 mtr. hohen Baum brachen zwei große Ausleger ab und stürzten auf ein Wohnhaus und den angrenzenden Kindergarten.An dem Wohnhaus entstand erheblicher Sachschaden im Dachbereich,sowie der Fensterfronten.Auch das Dach des Kindergartens wurde erheblich beschädigt. Wir beseitigten die auf und am Dach liegenden Äste des Kindergartens und des Wohnhauses mittels Kettensäge.

14.06.2016

19:01

TH1 / Unwetter

Stadtgebiet Bad Godesberg / Mehlem

1/11

Schon wieder wurden durch ein Starkregengebiet einige Keller im Stadtgebiet Bad Godesberg, Lannesdorf Mehlem überflutet. Wir waren an verschiedenen Einsatzstellen in Lannesdorf und Bad Godesberg im Einsatz.

06.06.2016

07:00

TH1 / Unwetter

Stadtgebiet Bad Godesberg / Mehlem

_ _

Am Montag morgen entschied die Einsatzleitung, die Pumpen und Schlauchstrecken zurückzubauen.In der Nacht zu Montag wurde das Loch zwischen den beiden Häusern der Rüdigerstr. mit "flüssiger Erde" verfüllt.Dieses Verfahren ist noch nicht lange auf dem Markt, hat aber den Vorteil, das es sich selber verdichtet und somit keine rüttelbewegungen wie sonst üblich gebraucht werden.Wir begannen die Kilometerlangen Schlauchstrecken zurückzubauen was sich über den ganzen Tag lang hinzog.Gegen Mittag war der Mehlemer Ortskern wieder sauber und befahrbar.Hier noch einen großen Dank an die Kollegen der Stadtreinigung, die ebenfalls einen tollen Job gemacht haben.Am abend haben wir dann noch unser Equiptment gereinigt und wieder Einsatzbereit gemacht.

05.06.2016

07:00

TH1 / Unwetter

Stadtgebiet Bad Godesberg / Mehlem

_ _

Am Sonntag morgen übernahmen frische Einsatzkräfte von Uns die Kölner Großpumpen.Die angespannte Wetterlage ließ es nicht zu, die Einsatzstellen zurückzubauen.Im Bereich der Rüdigerstrasse hatte sich durch den Kanalbruch ein großes Loch zwischen zwei Wohnhäusern aufgetan.Hier überlegten die Einsatzleitung wie man die beiden Häuser stabilisieren könne.Im laufe des Sonntags wurde wieder Unwetteralarm durch die Medien für den Bonner Raum gegeben, so das man sich entschied,16 Häuser der Rüdigerstr zu evakuieren.Dies übernahmen die Kameraden und Kameradinnen der Löscheinheit Buschdorf.Die evakuierten Personen wurden zunächst in das Gerätehaus Mehlem verbracht und versorgt.,Zum Glück bestätigte sich das angekündigte Unwetter nicht, so das am späten Abend die Leute zurück in ihre Häuser konnten.

04.06.2016

15:52

TH1 / Unwetter / Stadtalarm

Stadtgebiet Bad Godesberg / Mehlem

3/14

Ein schweres Unwetter im Raum Wachtberg ließ den Godesberger sowie den Mehlemer Bach über die Ufer treten.Im Bereich Mehlem wurden die Domhofstr,sowie die Mainzerstr überflutet.Im Bereich Rüdigerstr. kam es unterirdisch zu einem Kanalbruch unterhalb verschiedener Wohnhäuser.Hier war zuerst Einsturzgefahr von mehreren Häusern gegeben.Unsere Einsatzstelle beschränkte sich auf die Domhof-,und Mainzerstr.Hier wurden Pumparbeiten in mehreren Häusern unternommen.,Gleichzeitig wurden Einheiten aus Köln angefordert, die mit Großpumpen anrückten um den Mehlemer Bach in das normale Kanalnetz umzupumpen.Somit sollte der Kanalbruch entlastet werden.In Bad Godesberg stand die halbe Innenstadt unter Wasser. Hier besonders die Tiefgarage der Frohnhof Galeria.In diesem Bereich wurde das THW mit Großpumpen eingesetzt.

02.06.2016

16:57

B4  / Tiefgarage

Wurzerstr./ Kennedyallee

1/6

Es brannte in einer Tiefgarage in Bad Godesberg.Nach Erkundung des ersten Trupps mit Langzeitatemschutzgerät stellte sich herraus, das eine Batterie gebrannt hatte. Die Tiefgarage wurde anschließend noch entraucht.

01.06.2016

21:03

TH1 / Unwetter

Stadtgebiet

1/10

Einsatz des GW Hochwasser in Bonn Duisdorf im Berufskolleg und anschl.in Bonn Holzlar. Es wurden jeweils mehrere Chiemseepumpen eingesetzt. Unser LF 10 stand in dieser Zeit in Bereitschaft in der Unterkunft.

14.05.2016

23:45

B2 / unklare Rauchentwicklung

Spechtweg

0/5

Alarmfahrt konnte auf der Anfahrt abgebrochen werden.

08.05.2016

13:02

B2 / unklare Rauchentwicklung

Severinsweg

1/6

Angebranntes Essen in einem Backofen war bei eintreffen schon gelöscht. Durch uns Nachkontrolle.

21.04.2016

00:29

B1 / Kleinbrand

an der Nesselburg

1/5

es brannte ein Werbeplakat an einem Zaun. Dieses wurde mit dem Kleinlöschgerät gelöscht.

01.04.2016

16:28

ASE-B4 / Dachstuhl

Villichgasse

0/8

Alarmstufenerhöhung zu einem Dachstuhlbrand in Bad Godesberg.Unsere Einheit stellte zusammen mit der Löscheinheit Kessenich weitere Atemschutztrupps.Neben den BF Wachen 2 und 3 waren die Löscheinheiten der FF Bad Godesberg, Kessenich, Dottendorf und Mehlem im Einsatz.

20.02.2016

14:00

TH1 / Tunnel

Tunnel Bad Godesberg

1/6

Nach Ausfall der zweiten Löschwasserversorgung mussten Wir mit dem GW Logistik auf der Wache 1 B-Schläuche laden und fuhren dann zusammen mit dem LF10,B-Dienst und TLF Wache 3 um die Schläuche in der Parallelröhre zu verlegen. Der Einsatz war gegen 17.00 Uhr beendet.

18.02.2016

18:55

B1 / Container

Langenbergsweg

0/8

Ein brennender Altpapiersammelcontainer wurde mit der Schaumpistole abgelöscht.

17.02.2016

11:13

B5 / Tunnel

Tunnel Bad Godesberg

1/6

Stadtalarm nach auslösen der Brandmeldeanlage im Godesberger Strassentunnel.Auf Anweisung der Leitstelle besetzten wir die Tunneleinfahrt Süd an der Koblenzerstr.B9.Nach Erkundung der BF wurde kein Schadenfeuer entdeckt und der Stadtalarm aufgehoben.

16.02.2016

19:00

TH1 / Tunnel

Tunnel Bad Godesberg

1/11

Nach Ausfall der Löschwasserversorgung mussten Wir mit dem GW Logistik auf der Wache 1 B-Schläuche laden und fuhren dann zusammen mit dem MTF, A-Dienst,B-Dienst und TLF Wache 3 um die Schläuche im Tunnel zu verlegen. Der Einsatz war gegen 22.00 Uhr beendet.

25.01.2016

10:52

ABC 3/ Wachbesetzung

Feuerwache 3

1/4

Die Wache 3 war zusammen mit der Umwelteinheit bei einem Chemieunfall in Beuel gebunden. Wir stellten zusammen mit der Drehleiter aus Duisdorf den Grundschutz im Wachkreis 3 sicher

02.01.2016

08:10

B2/Mittelbrand

Rude-Krüzche-Weg

1/9

Es brannten Gartenabfälle in einem Schrebergarten.

 

 

 

Einsätze 2015

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Stärke *

Bemerkung

26.11.2015

18:42

B1/Gebäude

Brunhildstr.

2/10

Ein ausgelöster Rauchmelder durch eine undichte Wasserleitung.Kein Einsatz für die Feuerwehr.

15.10.2015

02:24

B2/Gebäude

Mainzerstrasse

0/8

Es brannte Unrat an einer Wand vor der Haustüre, der mit dem S-Rohr abgelöscht wurde.

12.10.2015

13:35

 

ABC 3

 

Graurheindorferstr.

0/3

Zu einem Chlorgasaustritt wurden die BF Wachen 1 und 3 alarmiert.Um den Grundschutz im Wachkreis 3 zu gewährleisten, wurden wir alarmiert um die Wache 3 zu besetzen.Da zu der Tageszeit wenig Personal zu verfügung stand, fuhren wir 0/3 mit dem RW1 die Wache 3 an.

25.09.2015

12:23

 

B3/Gebäude

 

Utestr.

1/6

Zusammen mit den Löscheinheiten Rolandswerth, Niederbachem und der BF Wache 3 wurden wir zu einem Küchenbrand in die Utestrasse in Mehlem alarmiert.Dort brannte eine Friteuse mit Flammenüberschlag in die Dunstabzugshaube.Die Bewohnerin hatte noch einen Löschversuch mit einer Decke versucht zu starten, was allerdings misslang.Der erste Trupp löschte den Brand mit einem C-Rohr.Das Treppenhaus wurde mittels Überdrucklüfter rauchfrei gehalten.Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet.

14.09.2015

16:27

 

ABC 2/ > ABC3

 

Martinstr. Muffendorf

1/11

Beim aufräumen einer Scheune wurde eine Substanz in einem Metallbehälter gefunden.Diese hatte sich im laufe der Jahre in eine gefährliche hochexplosive Mischung verwandelt.Deshalb wurde die Spezialfirma TUIS sowie der Kampfmittelräumdienst zugezogen.Wir verbrachten Beleuchtungsgerät an die Einsatzstelle. Der Einsatz dauert zur Zeit an.Es wird beratschlagt, wie diese Substanz abtransportiert werden kann.Für Uns ist der Einsatz beendet.

02.09.2015

11:20

 

B3/ Gebäude

 

Am Nippenkreuz

0/1

Gemeldet wurde ein Kellerbrand in einem Gebäude.Die automatische Löschanlage hatte ausgelöst.Nach Erkundung der ersten Trupps konnte entwarnung gegeben werden.Wir rückten mangels Einsatzkräfte nicht aus.

13.08.2015

22:53

 

B3/ Gebäude

 

Meckenheimerstr.

2/11

Gemeldet wurde ein Zimmerbrand auf der Meckenheimerstr. in Mehlem.Im laufe des Einsatzes stellte sich herraus,das es sich um einen Kellerbrand in der Meckenheimer Allee in Bonn Poppelsdorf handelte. Für Uns entfiel der Einsatz

02.08.2015

13:16

 

B5/ Hochhaus

 

Rhenusallee Beuel-Limperich

0/5

Es brannte eine Wohnung im 11.Stock mit Flammenübergriff auf das Dach.Dadurch Alarmstufenerhöhung auf B5.Mittels 3 Drehleitern und einem TM90 Gelenkmast wurde das Feuer von außen mit Schaum bekämpft.Später wurde das Dach geöffnet um das Löschmittel an das Feuer zu bringen.Die Löscharbeiten zogen sich noch bis spät in den Abend hin.

03.07.2015

00:58

 

B2/ Transformator

 

Oberaustr.

0/12

Es gab einen lauten Knall mit anschließender leichter Rauchentwicklung in einer Transformatorstation.Teilweiser Stromausfall im Bereich Mehlem.Wir warteten das eintreffen der Stadtwerke ab.Schlussendlich war nur eine Phase ausgefallen.Für uns kein Einsatz.

12.06.2015

17:20

 

TH-1/ Unwetterlage

 

Stadtgebiet

0/7

Einsatzbereitschaft wegen Unwetterlage in Bonn. Wir hatten es mit einem gekenterten Jetski am Rhein zu tun. Der Jetsky ist voll Wasser gelaufen, war aber an einem Steiger befestigt. Kein Einsatz für uns.

22.04.2015

18:33

 

TH-1 Sturm

 

Leinpfad

0/2

ein umgestürzter Baum wurde mit der Seilwinde vom RW1 auf seite gezogen

06.04.2015

02:06

 

B-3 Gebäudebrand

 

Severinsweg

0/9

Mit insgesamt 11 Fahrzeugen und 38 Mann rückten die FW3, FF-Niederbachem, FF-Rolandswerth und FF-Mehlem zu einem Zimmerbrand im Severinsweg aus.Das Feuer griff auf ein paar Einrichtungsgegenstände über, die durch 2 Trupps mit Kleinlöschgerät abgelöscht wurden.Anschließend wurde die Wohnung noch mittels Hochdrucklüfter Rauchfrei gemacht.

31.03.2015

17:10

 

TH-1 Sturmschaden

 

Im Rosenberg

1/6

Ein Baum der auf einem Privatgrundstück stand neigte sich etwas bedrohlich in Richtung des Wohnhauses. Nach Begutachtung kamen wir zu dem Schluss, daß dieser Baum Standfest genug war. Für Uns kein Einsatz

31.03.2015

15:45

 

TH-1 Sturmschaden

 

Im Zinnbruch, Dottendorf

1/6

Eine ca.10 mtr. hohe Tanne kippte von einem Privatgrundstück auf die Strasse und begrub einen PKW unter sich.Nach Aufnahme durch die Polizei wurde der baum durch Uns mit 2 Kettensägen zerkleinert und auf dem Grundstück abgelegt.

31.03.2015

15:04

 

TH-1 Sturmschaden

 

Mainzerstr.

1/3

lose herabhängende Äste auf einem Privatgrundstück.Keine Gefahr für die öffentliche Sicherheit.Für Uns keine Maßnahmen

29.03.2015

11:18

 

B2 Zimmerbrand

 

Fährstrasse

0/12

Bei eintreffen, Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 2. OG. Laut Aussage der Bewohner war das Feuer schon gelöscht.Ein Trupp unter PA mit Kleinlöschgerät vor zu Nachlöscharbeiten. Es brannte ein CD Player auf einer Kommode. Dadurch starke Rauchentwicklung. Die Wohnung wurde mittels Hochleistungslüfter entraucht.Eine Person mit Verdacht auf Rauchgasintox wurde ins Krankenhaus verbracht.

12.02.2015

08:04

 

B4 Großbrand

 

Pappelweg

0/3

Bestätigter Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus auf dem Pappelweg.Nach erster Rückmeldung durch die BF Wache 3 war das Feuer unter Kontrolle und alle anrückenden Kräfte konnten abbrechen.Im Einsatz waren die BF Wachen 2 und 3, A und B Dienst, Die Löscheinheiten Lannesdorf und Mehlem, sowie die Wechselladerfahrzeuge AB-Einsatzleitung und Atemschutz.

06.02.2015

10:45

 

B4 Großbrand

 

Friesdorfer Str.

0/3

Ein gemeldeter Großbrand auf der Friesdorfer Str. in Bad Godesberg, rief die BF Wachen 2 und 3 , A und B Dienst, sowie die FF Einheiten Bad Godesberg, Kessenich, Dottendorf, Lannesdorf und Mehlem auf den Plan. Nach erster Rückmeldung handelte es sich um einen bestätigten Küchenbrand. Die BF Wachen bekamen das Feuer schnell unter Kontrolle. Somit wurde von B4 auf B2 runtergstuft. Wir rückten nicht mehr aus.

04.02.2015

21:40

 

B1 Kleinbrand

 

An der Nesselburg

1/16

Es brannte eine Markise im rückwärtigen Bereich eines leerstehenden Gebäude.Die restlichen Glutnester der Markise wurde von Uns mit der Kübelspritze abgelöscht und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

04.01.2015

09:44

 

TH3-P-Klemmt

 

Drachenfelsstr./ Niederbachem

0/10

Ein PKW Fahrer verunglückte bedingt durch glatte Strassen und kam hochkant mit seinem PKW an einer Hauswand zum stehen.Der Fahrer konnte durch Passanten aus seinem Fahrzeug befreit werden.Somit waren wir nicht mehr erforderlich.

 

 

 

Einsätze 2014

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Stärke *

Bemerkung

31.12.2014

21:50

 

B-1/ Container

 

Theodor-Heuss-Str

0/3

Es brannte ein Altpapiercontainer.Wir sind eingetroffen, brauchten aber nicht tätig zu werden, da die Kollegen der BF Wache 3 den Container bereits gelöscht hatten.

09.11.2014

15:10

 

B-1/ Container

 

Am Nippenkreuz

0/7

Es brannte ein 1100 Ltr. Kunststoffcontainer an der Strasse. Dieser wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht.

08.11.2014

13:51

 

TH-1/ HIRD

 

Grubenstr.

0/10

Eine Hilfsbedürftige Person hatte sich im Unterholz verlaufen.Da die Löschfahrzeuge den Feldweg nicht befahren konnten,wurde unser RW1 angefordert.Mit diesem verbrachten wir eine Schleifkorbtrage zur Einsatzstelle, womit die Person gerettet worden konnte.

29.10.2014

04:41

 

TH-2/ P-Springt

 

Brunhildstr.

0/3

Bestätigte Person auf einem Balkon 2.Etage. Unterstützung beim Auf und Abbau des Sprungretters.Person konnte durch die Polizei fixiert werden und wurde mittels RTW in die Psychatrie verbracht.

20.10.2014

21:56

 

TH-2/ P-Springt

 

Meckenheimerstr.

0/11

Bestätigte Person auf einem Flachdach 4.Etage.Vorsichtiges annähern und beruhigendes Ansprechen der Person.Vor dem Haus wurde ein Sprungretter aufgebaut.Nach einer gewissen Zeit gab die Person auf und konnte über eine Leiter in Sicherheit gebracht werden.

26.08.2014

21:29

 

TH-1/ GW Hochwasser

Überörtliche Hilfeleistung

 

Reuterpfad/ Alfter-Witterschlick

2/11

Bedingt durch die anhaltenden Regenfälle, wurden für den Bereich Alfter Witterschlick Sandsäcke angefordert.Wir transportierten diese mit dem GW-Hochwasser.Auf der Rückfahrt wurden noch welche in Lengsdorf abgeladen.

31.07.2014

20:35

 

TH-1

 

Siegauen

0/3

Ein Fahrzeug hatte sich auf Grund der aufgeweichten Wege festgefahren.Mit dem RW1 und Seilwinde wurde das Fahrzeug wieder in die richtige Spur gezogen

30.07.2014

12:47

 

TH- Unwetterlage

 

Stadtgebiet Bonn

1/7

auch am Folgetag waren noch einige Einsatzstellen abzuarbeiten.Wir hatten im Ortsteil Rüngsdorf und Dottendorf noch Pumparbeiten durchzuführen.

29.07.2014

22:30

 

TH- Unwetterlage

 

Stadtgebiet Bonn-Mehlemer Bach

1/17

Unwetter über Bonn.Viele Strassen und Keller vollgelaufen.Der Mehlemer Bach schwoll wieder bedrohlich an.Unsere Haupteinsatzstelle war an der Mainzerstr.Hier wurden Sandsackbarrieren mit Folien verbaut.Somit konnnten wir viele Keller Wasserfrei halten.Zusätzlich hatten wir noch einige andere Einsatzstellen abzuarbeiten.Die Schulungsmaßnahmen zum Bachhochwasser haben sich bewährt.

27.07.2014

17:28

 

B2- Gebäudebrand

 

Oberaustr.

0/9

Es schmorte eine Dose Kaffeebohnen auf einer Herdplatte im Keller.Dadurch kam es zu einer extremen Rauchentwicklung die sich im ganzen Haus verteilte.Durch die BF wurde ein Lüfter in stellung gebracht und das Haus entraucht.

24.07.2014

16:34

 

B3- Gebäudebrand

 

Dreikönigenstr. Oberbachem

1/9

Ein gemeldeter Gebäudebrand stellte sich als Brand einer Druckgasflasche in einem Garten heraus.Wir konnten auf der Anfahrt abbrechen.

06.07.2014

20:35

 

TH- Unwetterlage

 

Stadtgebiet

1/12

Durch den Deutschen Wetterdienst wurden schwere Gewitter mit Sturmböen für das Stadtgebiet gemeldet.Vorsorglich wurde alarmiert und die Gerätehäuser besetzt.Die Gewitter zogen an Bonn vorbei und brachten kaum Schäden.Wir bekamen einen Einsatz, um einen Ast von einem Gehwewg zu entfernen.

23.06.2014

20:11

 

B1- Flächenbrand

 

Rüdigerstrasse

1/9

Es brannten bei Eintreffen mehrere Holzpfähle unter einem Kunststoffdach.Ein Baum wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen. Das Feuer wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht.

09.06.2014

21:36

 

TH1-Sturmschaden

 

Stadtgebiet

2/14

Ein heftiges Gewitter mit orkanartigem Wind zog über das Bonner Stadtgebiet.Dabei vielen einige Bäume durch den Sturm um.Es waren fast alle FF Einheiten im Einsatz.Wir arbeiteten im Bereich Mehlem.

09.06.2014

15:49

 

B2-Kleinbrand / Balkon

 

Mainzerstr.

0/10

Bei Eintreffen brannte eine Balkonabspannung aus Kunststoff. Ein Nachbar hatte bereits mit einem Pulverlöscher gelöscht.Durch Uns Nachlöscharbeiten mit dem Schnellangriff über Steckleiter.

03.06.2014

03:08

 

B3-Wohnungsbrand

 

Severinsweg

0/9

In einer Wohnung im 2. OG eines Mehrfamilienhaus war eine Schaumstoffmatratze in Brand geraten (Schwelbrand). Der Angriffstrupp der Löscheinheit Rolandswerth löschte diese mit der Kübelspritze ab und beförderte sie ins freie, dort wurde diese mit dem Schnellangriff nachgelöscht.Das Treppenhaus wurde mittels Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht. 4 Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasintox zur Überwachung ins Krankenhaus verbracht. Im Einsatz waren Die Berufsfeuerwehr Wache 3, sowie die Löscheinheiten Rolandswerth, Niederbachem und Mehlem

13.05.2014

17:45

 

TH2- / P-Zug

 

Bahnhof Mehlem

2/8

Beim überqueren der geschlossenen Schranke wurde eine Person von einem Intercitty Zug erfasst.

26.04.2014

01:27

 

B1- / Kleinbrand

 

Mainzerstr.

0/8

Brand einer Hecke,mit Überschlag auf ein Gartenhaus und einen Baum.Löschangriff über 2 C-Rohre

05.04.2014

06:54

 

B3- / Gebäudebrand

 

Bondorferstr. / Niederbachem / RSK

1/11

Es brannte Unrat auf einem Balkon und drohte auf die Wohnung überzugreifen.Für Uns Bereitstellung.

04.04.2014

13:26

 

B4- / Gebäudebrand

 

Behringstr.

0/7

gemeldeter Großbrand, für den Wachkreis 3. Es stellte sich herraus, das es sich um die Behringstrasse im Wachkreis 1 Poppelsdorf handelte. Für Uns Einsatzabbruch.

01.04.2014

18:59

 

B1- / Containerbrand

 

Mainzerstr.

1/13

es brannte ein Altkleidercontainer.Dieser wurde durch Uns geöffnet und mit einem C-Rohr abgelöscht.

29.03.2014

21:06

 

B2- / Gebäudebrand

 

am Glückshaus

1/10

gemeldeter Kleinbrand auf einem Balkon entpuppte sich als ein Grillfeuer.Kein Einsatz für die Feuerwehr

23.03.2014

13:13

 

B5- / Tunnel

 

Strassentunnel Bad Godesberg

1/8

ausgelöste Brandmeldeanlage im Strassentunnel durch einen PKW der durch einen Motorschaden eine Rauchentwicklung verursachte.Der PKW fuhr aber weiter und verließ den Tunnel. Für die Feuerwehr kein Einsatz

07.02.2014

15:03

 

TH 1 / Sturmschaden

 

Mehlem Fähre Rheinufer

2/8

ein ca.10 Meter langer Baum stürzte durch den Sturm um und blockierte den Fußgänger und Radweg am Rheinufer. Mit 2 Kettensägen wurde dieser Baum zerkleinert und die Wege wieder frei gemacht.

30.01.2014

19:30

 

TH 1

 

Ippendorf Melbweg

0/9

ein festgefahrener LKW wurde durch unseren RW1 unter Hilfe vom THW Bonn wieder befreit.

30.01.2014

06:33

 

B5- U Bahn

 

Stadthalle Bad Godesberg

0/5

leichte Rauchentwicklung aus dem U Bahnhof.Bei eintreffen war diese schon nicht mehr sichtbar. Alarmstufenrückstufung auf B2. Für uns Einsatzabbruch

 

 

 

Einsätze 2013

Nr.

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Stärke *

Bemerkung

17

20.12.2013

18:57

 

B1- Kleinbrand

 

An der Nesselburg

0/9

Es brannte ein Mülleimer an der Bushaltestelle.Dieser wurde mit der Kübelspritze abgelöscht.

16

01.11.2013

20:37

 

B2- Gebäudebrand

 

Victor Schnitzler Str.

0/13

Kabelbrand in einer Zwischendecke im Keller. Bei Eintreffen hatte der Besitzer schon die Sicherungen abgeschaltet und herabtropfende Flammen mit einem Feuerlöscher gelöscht.Die Zwischendecke wurde durch Uns geöffnet und mit der Wärmebildkamera untersucht.Es wurden keine weiteren Glutnester gefunden.

15

11.07.2013

13:11

 

B3- Gebäudebrand

 

RSK / Niederbachem

Bondorfer Str.

0/3

Gemeldeter Gebäudebrand. Bei eintreffen der ersten Kräfte, Rauchentwicklung aus einer Wohnung.Die Rauchentwicklung wurde durch Essen auf dem Herd ausgelöst.FF-Mehlem mit eintreffen, wurde aber nicht mehr tätig.

14

01.07.2013

18:50

 

TH1/ Unwetteralarm

 

Stadtgebiet Bonn

3/15

Es ergoss sich ein erneutes Unwetter über Bonn. Innerhalb kürzester Zeit war diesmal der Norden von Bonn betroffen. Im Bereich Mehlem hatten wir diesmal Glück. der Bach stand wieder kurz vor dem überlaufen.

13

29.06.2013

06:07

 

B1 Containerbrand

 

Mainzerstr.

0/8

es brannten mehrere Altpapiercontainer. Das TLF der Feuerwache 3 übernahm diese Einsatzstelle. Im weiteren verlauf brannten noch im Meisengarten und auf der Utestr. mehrere Mülltonnen

12

22.06.2013

15:18

 

Zimmerbrand nach B3

 

Beethovenallee

1/7

Zu einem Zimmerbrand in einem Seniorenheim war die Feuerwache 3 und FF Bad Godesberg ausgerückt. Wir wurden alarmiert um den Grundschutz sicher zu stellen und besetzten solange die Feuerwache 3

11

21.06.2013

08:20

 

TH 1 Unwetteralarm

 

Stadtgebiet Bonn

2/9

auch am Folgetag waren die Spuren von Tief Manni noch nicht alle beseitigt.Verschiedene Einsatzstellen im gesamten Wachkreis 3 (Godesberg) mussten noch angefahren und abgearbeitet werden. An diesem Tag waren wir noch bis 21:00 Uhr beschäftigt.

10

20.06.2013

12:15

 

TH 1 Unwetteralarm

 

Stadtgebiet Bonn, im Ortsbereich Mehlem

4/21

Tief "Manni" brachte eine Unwetterfront über Bonn. Innerhalb einer Stunde standen viele Ortsteile unter Wasser. Besonders schlimm traf es wieder Mehlem. Wie 2010 stieg der Bach aus seinem Bett und überflutete die Domhofstrasse, sowie die Mainzerstr. Hunderte Keller liefen voll. Wir arbeiteten im Ortskern Haus für Haus ab.In Mehlem waren mehrere Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr tätig.

09

06.06 bis

14.06.2013

11:15

 

Katastrophenschutzalarm

MoFüSt Rheinland

 

Magdeburg und Stendal

1/3

Hochwasseralarm an der Elbe. Im ersten Abmarsch die Mobile Führungsstelle (MoFüSt) auf den Weg nach Magdeburg. Im zweiten Abmarsch die Bereitschaft Gruppe 4 nach Stendal.Es wurden tausende Sandsäcke transportiert. So konnten wir die Industriemeile im Hafen von Magdeburg, sowie einige Umspannwerke und Landwirtschaftliche Betriebe trocken halten.

08

08.06.2013

10:47

 

Feuer B3/ Gebäudebrand

 

Oberaustr.

1/12

Rauchentwicklung aus einer Küche. Es wurden Babyschnuller auf einem Herd abgekocht.Dadurch entstand Wasserdampf, der die Rauchentwicklung verursachte. Der Topf wurde vom Herd entfernt und Lüftungsmaßnahmen eingeleitet.Ebenfalls alarmiert waren die Löscheinheiten Niederbachem und Rolandswerth.

07

08.05.2013

22:57

 

Feuer B1/ Kleinbrand

 

Dreholzstrasse

2/10

Ein gemeldeter Flächenbrand stellte sich bei Eintreffen als kleines Nutzfeuer in einem Garten heraus. Für Uns kein Einsatz.

06

05.05.2013

22:12

 

Feuer B1/ Kleinbrand

 

Domhofstrasse

0/10

Es brannte eine Restmülltonne am Strassenrand. Bei unserem Eintreffen war diese schon durch einen Bewohner gelöscht worden.Durch uns wurde eine Nachkontrolle durchgeführt.

05

01.05.2013

21:36

 

Feuer B1/ Kleinbrand

 

Drachensteinpark/ Rheinufer

1/11

Es brannte ein Mülleimer an der Rheinuferpromenade. Die letzten Glutnester wurden mit der Kübelspritze abgelöscht

04

08.04.2013

22:58

 

Feuer 5/ Stadtarlarm

Lagerhallenbrand

 

Josef-Thiebes-Str.

1/11

Lagerhalle 30x40 mtr. im Vollbrand.Mehrere Explosionen weithin hörbar und Feuerschein aus weiter Entfernung sichtbar. Alarmstufenerhöhung auf Feuer 5.Brandbekämpfung über drei Drehleitern mit Wenderohre.Zusätzliche B- und C- Rohre im Einsatz.Kombinierter Löschangriff aus Wasser und Schaum.Wir bauten zusammen mit der Löscheinheit Geislar die Wasserversorgung für einen Brandabschnitt auf.

03

19.03.2013

17:52

 

Feuer 4/ Gebäudebrand

Menschenleben in Gefahr

 

Sachsenstrasse

1/12

Gemeldeter Gebäudebrand mit Hilferufen aus der 1. Etage.Nach eintreffen der ersten Löscheinheiten, Rückmeldung : Küchenbrand in der ersten Etage.Die um Hilfe gerufene Person wurde durch den ersten Angriffstrupp gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.Anschl. Rückstufung auf Feuer 3.Wir fuhren dann zurück auf unsere Wache.

02

06.02.2013

21:45

 

Feuer 3/ Wohnungsbrand

 

Am Nippenkreuz

Mehlem

2/12

Es brannte Unrat im Treppenhaus mit Flammenüberschlag auf eine Wohnung im 2.OG.Eine Person wurde über die Drehleiter gerettet.Wir stellten einen Atemschutztrupp, verlegten die Wasserversorgung und bauten den Lichtmast auf der Rückseite des Gebäudes auf.Am Einsatz beteiligt waren die BF-Wache 3, das Verstärkerfahrzeug der BF-Wache 2, die Löscheinheit Lannesdorf und Mehlem. (40 Einsatzkräfte, 10 Fahrzeuge)

01

05.01.2013

03:03

 

Feuer 4/ Gebäudebrand

 

Weißenburgstrasse

Bad Godesberg

0/9

Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus.Mehrere Personen wurden aus dem Haus gerettet.Wir verlegten die Wasserversorgung zum HLF .Im Einsatz waren die BF-Wachen 2 und 3 sowie die FF-Einheiten Bad Godesberg,Kessenich und Mehlem

 

 

 

Einsätze 2012

 

Nr.

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Stärke *

Bemerkung

26

22.12.2012

02:49

 

Feuer 1/ Containerbrand

 

Mainzerstr.

0/5

Nach dem befüllen des Wassertanks vor unserem Gerätehaus wurden wir erneut alarmiert.Diesmal brannte ein Papiersammelcontainer.Dieser wurde ebenfalls mit dem S-Rohr unter zugabe von Netzmittel abgelöscht.

25

22.12.2012

02:24

 

Feuer 1/ Containerbrand

 

Konstantinstrasse

0/6

Es brannten bei Eintreffen eine Restmülltonne, sowie eine Biotonne.Diese wurden mit dem S-Rohr abgelöscht.

24

03.12.2012

19:31

 

Feuer 2/ Gebäudebrand

 

Fährstrasse

2/12

Rauchentwicklung auf einem Speicher.Brand einer Waschmaschiene in einem Waschraum.1 Trupp unter Atemschutz und C-Rohr vor. Die Waschmaschine wurde abgelöscht und ins freie verbracht.Lüftungsmaßnahmen wurden durch die Kollegen der Wache 3 durchgeführt.

23

02.12.2012

20:06

 

Feuer 1/ Containerbrand

 

Am Nippenkreuz

2/9

Es brannte ein 1100 ltr. Kunststoffcontainer.Dieser wurde mit dem Schnellangriff unter Zugabe von Netzmittel abgelöscht.

22

29.10.2012

17:48

 

Feuer 3/ Wohnungsbrand

 

Bachemer Str.

2/8

Ein implodierter Fernseher wurde vor Eintreffen der Kräfte von den Hausbewohnern mittels Pulverlöscher gelöscht. Durch uns, Begehung aller Räumlichkeiten. Lüftungsmaßnahmen wurden durch die Löscheinheit Niederbachem vorgenommen. Ebenfalls alarmiert im Rahmen der überörtlichen Hilfeleistung wurde die Löscheinheit Rolandswerth.

21

24.10.2012

21:39

 

Feuer 1/ Containerbrand

 

An der Nesselburg

1/9

Es brannte ein Mülleimer an einer Bushaltestelle. Dieser wurde mit der Kübelspritze abgelöscht

20

23.10.2012

13:54

 

Überörtlicher Einsatz

Feuer B3-M

 

Heideweg

Niederbachem

0/2

Bestätigter Vollbrand in einer Dachgeschosswohnung. 4 Verletzte Personen (Rauchgasintox). Bei Eintreffen erste Flammen aus der Dachhaut. Brandbekämpfung mit mehreren C-Rohren,.Wir verlegten für die nachgeforderte Drehleiter von der FW 3 die externe Wasserversorgung.Durch öffnen der Dachhaut über die DL wurden die Glutnester abgelöscht.

19

18.08.2012

10:56

 

ABC 1 / Dieselspur

 

Mainzerstr bis Austr.

1/5

Ein Aufsitzrasenmäher mit defekter Dieselleitung befuhr die Mainzerstr. in Richtung Austr und legte damit eine Dieselspur. Die LE Mehlem streute die Mainzerstr-, die LE Bonn Mitte die Austr. ab.Die LE Bonn Mitte befand sich zur dieser Zeit auf der FW 3.

18

12.08.2012

16:57

 

Überörtlicher Einsatz

Alarmstufenerhöhung-B2

 

Auf dem Benn

Niederbachem

1/8

es brannte eine Rundballenpresse auf einem Feld.Diese wurde von der FF Niederbachem mittels C-Rohr abgelöscht.Für uns kein Einsatz.

17

24.07.2012

02:54

 

TH 1

 

Karl-Landsteiner-Str.

Venusberg

0/5

ein PKW hatte sich auf unwegsamen Gelände festgefahren.Da die Zuwegung für große Fahrzeuge zu eng war, wurde unser RW1 angefordert.

16

10.06.2012

00:50

 

Überörtliche Hilfeleistung Gebäudebrand B3

 

Gereonstr./ Niederbachem.

0/13

Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus.Mehrere Verletzte Hausbewohner durch Rauchgasintox. Durch Uns wurde die Wasserversorgung aufgebaut.

15

04.06.2012

21:59

 

Feuer 2/ Gebäudebrand

 

Meckenheimerstr.

3/13

Schwelbrand in einem Keller im Hinterhof. 1 Trupp unter PA mit Kleinlöschgerät vor. 1 C-Rohr in Bereitstellung. Nach ablöschen des Schwelbrandes wurde der Raum mittels Überdrucklüfter rauchfrei gemacht.

14

25.05.2012

21:38

 

Feuer 1/ Flächenbrand

 

John-J-Mc-Cloy Ufer Mehlem

0/9

gemeldeter Flächenbrand am Rheinufer zwischen Mehlem und Rüngsdorf.Nach absuchen dieser Strecke kein Feuer erkennbar.Einsatzabbruch

13

25.04.2012

07:53

 

Feuer 5/ Strassentunnel

 

Tunnel Bad Godesberg

0/5

Einlaufende Brandmeldeanlage im Strassentunnel.Nach Erkundung durch die BF Wache 3 keine Erkenntnisse. Daher Einsatzabbruch.

12

22.04.2012

23:18

 

Feuer 3/ Zimmerbrand

 

Mainzerstr..

2/12

Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus,1.Etage.

bei eintreffen befanden sich alle Bewohner schon auf der Strasse.1 Trupp mit C-Rohr über Treppenhaus vor.Es brannte ein Schrank in einem Badezimmer.Anschl. wurde das Haus mit Lüfter rauchfrei gemacht.Unterstützt wurden wir neben der BF von den Einheiten Niederbachem und Rolandswerth.     

11

20.04.2012

21:58

 

Feuer 1/Container

 

Guntherstr.

0/9

es brannte ein Mülleimer an einem Strassenschild. mit Kübelspritze abgelöscht

10

08.04.2012

16:18

 

Feuer 3/ Zimmerbrand

 

Brunhildstrasse

0/10

Rauchentwicklung aus einer Wohnung. Auslöser war ein defekter Toaster, der bei Eintreffen schon ins Freie verbracht worden war.Für uns Einsatzabbruch.

09

05.04.2012

23:16

 

Feuer 1/ PKW

 

Domhofstrasse

2/10

gemeldeter PKW Brand. Bei eintreffen war dieser bereits von einem Anwohner mittels Feuerlöscher weitestgehend gelöscht.Nachlöscharbeiten und Kontrolle des Motorraums wurden von uns durchgeführt.

08

26.03.2012

22:02

 

Feuer 1/ Container

 

Mainzerstr.

2/10

gemeldeter Containerbrand.Bei eintreffen brannte ein 1100Ltr.Kunststoffcontainer,sowie eine große Werbewand in voller Ausdehnung.Mit S-Rohr gelöscht.Ein angrenzender Holzunterstand auf dem Nachbargrundstück wurde durch das Feuer leicht beschädigt.

07

24.03.2012

17:29

 

Feuer B3/ Zimmernbrand

 

Überörtliche Hilfeleistung

Birkenweg Niederbachem

0/9

gemeldeter Wohnungsbrand mit Gasgeruch.Nach Rückmeldung Einsatzfahrt abgebrochen

06

24.03.2012

14:15

Feuer 1/ Container

Mainzerstr.

0/4

gemeldeter Containerbrand an einer Tankstelle.Bei eintreffen keine Feststellung.Nach ausgiebiger Erkundung ebenfalls keine Feststellung. Fehlarlarm

05

08.03.2012

02:36

Feuer 1/ Container

am Nippenkreuz

0/3

es brannte ein 1100 Ltr. Restmüllcontainer in voller Ausdehnung. Mit Schnellangriff unter Zugabe von Netzmittel abgelöscht

04

18.02.2012

03:50

Feuer 1/ Container

Brunhildstr,Mainzerstr,Im Meisengarten,Mehlem Bahnhof

0/7

mehrere Containerbrände gemeldet,Wir übernahmen die Einsatzstelle im Meisengarten. Es brannte ein Papiersammelcontainer. Mit S-Rohr abgelöscht. Die anderen Container wurden durch die FF-Godesberg und BF abgelöscht.

03

17.02.2012

20:57

Feuer 5/ U-Bahn

U-Bahn, Plittersdorfer Str.

0/10

Rauchentwicklung im Bereich Plittersdorfer Str. Wir besetzten nach Checkliste zusammen mit der BF Wache 2 die Station Rheinallee.Ursache der Rauchentwicklung war ein abgeblasener Feuerlöscher.

02

23.01.2012

19:56

Feuer 3/ Zimmerbrand

Im Gries, Lannesdorf

2/10

Brandgeruch in einem Hochhaus. Bei Eintreffen keine Feststellung.Nach Begehung aller Etagen, kein Feuer feststellbar.Somit kein Einsatz für die Feuerewehr

01

01.01.2012

06:50

Feuer 1/ Container

Utestr.

1/4

Eine brennende Altpapiertonne wurde mit dem S-Rohr abgelöscht

* Bei der Stärke werden alle Kameraden gezählt die zum Einsatz erschienen sind, egal ob ausgerückt oder nicht.

 

 

 

 

 

 

Einsätze 2011

Nr.

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Stärke *

Bemerkung

32

28.12.2011

20:50

Feuer 3

Fröbelstr.

2/11

Auf einem Balkon brannte ein Fernseher, dieser war bereits von einem Nachbarn mit einem Feuerlöscher abgelöscht worden, durch uns Nachlöscharbeiten.

31

05.11.2011

21:44

TH 2, P klemmt

Zwischen Lannesdorf und Ließem, Nossbacherweg

1/8

Frontalzusammenstoß von zwei PKW, ca. 10 Personen beteiligt, wir wurden zur Verkehrs- absicherung und Patientenbetreuung eingesetzt.

30

04.11.2011

04:16

Feuer 2

Zwischen Lannesdorf und Mehlem, Nossbacherweg

0/7

Auf einem Feld stand eine Unterstandanlage von ca. 10 m x 30 m im Vollbrand. Durch uns wurde die Wasserentnahmestelle für die TLF´s der BF bedient.

29

12.10.2011

06:46

Feuer 4

Bad Godesberg, Hindenburg Allee (Gesamtschule 2)

2/3

Im Sekretariat der Schule war es zu einem Brand gekommen, wir standen an der Einsatzstelle in Bereitschaft und unterstützen bei den Aufräumarbeiten.

28

24.09.2011

16:47

Feuer 3

Mehlem, Mainzer Str.

2/9

Im Aktenkeller einer Firma war es zu einem Brand gekommen, durch uns wurde im Erstangriff von außen ein C-Rohr vorgenommen, nach öffen der verschlossenen Türen durch die BF konnte der Brand dann gelöscht werden.

27

18.09.2011

15:37

Feuer 1

Rüngsdorf, Lortzingstr.

1/4

Brand einer Lagergarage auf dem Friedhof, Herstellen der Wasserversorgung, Lösch und Aufräumarbeiten zusammen mit der BF

26

08.09.2011

19:34

Feuer

Wachtberg-Kürrighoven,
Im Ziegelfeld
(Überörtl. Hilfeleistung)

2/9

Einsatzabbruch da nur ein Topf auf dem Herd brannte

25

30.08.2011

09:07

Feuer

Wachtberg-Niederbachem, Mehlemer Str.
(Überörtl. Hilfeleistung)

1/4

Einsatzabbruch da lediglich eine Hecke brannte

24

25.08.2011

18:39

Feuer 1, PKW Brand Mehlem Meckenheimer Str/ Görresstr.

1/6

Eintreffen war das Fahrzeug bereits weitestgehend mit einem Pulverlöscher abgelöscht. Nach Abklemmen der Batterie wurde der Innenraum nochmals vollständig mit Wasser nachgelöscht

23

13.08.2011

04:43

Feuer 1, Containerbrand Mehlem Mainzer Str

1/4

Brand eines Papiercontainers

22

08.08.2011

04:43

Feuer 1, Mülleimerbrand Mehlem Mainzer Str (Marktplatz)

1/4

Die Reste eines verbrannten Kunststoff- Abfalleimers wurden mit der Kübelspritze abgelöscht

21

05.07.2011

20:14

Feuer 2 Mehlem Kriemhildstr.

2/9

Brand in einer Dachgeschoßwohnung, ein Trupp der BF unter PA zur Brandbekämpfung, durch uns wurde der Überdrucklüfter in Stellung gebracht und der Sicherheitstrupp gestellt

20

01.07.2011

04:06

Feuer 2 Mehlem Rheinufer, höhe Fähre

2/5

Der ursprünglich als "Schiffsbrand" gemeldete Einsatz stellte sich als Brand im Kiosk an der Mehlemer Fähre heraus. Die mit uns eingetroffene BF löschte das Feuer mit einem S-Rohr

19

25.06.2011

00:33

Wache besetzten Feuerwache 3

1/6

Wegen eines Brandes in der Paul-Kemp-Str. wurde durch uns die Feuerwache 3 zur Sicherstellung des Brandschutz besetzt, es kam aber zu keinem Einsatz

18

20.06.2011

08:58

Feuer 5, U-Bahn Bad Godesberg, Wurzerstr.

1/5

Brand einer Heizung in einem U-Bahnwagen, wir waren an der Einsatzstelle in Bereitschaft, wurden jedoch nicht eingesetzt

17

06.06.2011

17:26

Unwettereinsatz Stadtgebiet

 

Nach erneuten heftigen Regenfällen mussten wiederum ca. 10 Einsatzstellen abgearbeitet werden

16

05.06.2011

16:55

Unwettereinsatz Stadtgebiet

2/13

Nach schweren Regenfällen war es im gesamten Stadtgebiet zu Überflutungen gekommen, durch uns wurden ca. 25 Einsatzstellen abgearbeitet

15

03.06.2011

04:56

Feuer 4 Dottendorf, Dottendorfer Str.

0/8

Brand einer leerstehenden Lagerhalle, wir verlegten die Wasserverorgung und führten Nachlöscharbeiten durch

14

25.05.2011

10:34

Wache besetzten Gerätehaus Mehlem

0/6

Wegen eines größeren Gefahrgut Einsatztes im Chemischen-Institut der Universität mussten wir im Gerätehaus zur Wachkreisabdeckung in Bereitschaft verbleiben, jedoch kein Einsatz

13

22.05.2011

19:51

Feuer 1 Mehlem, Am Nippenkreuz

2/9

Ein brennender 1100 Liter Müllcontainer wurde mit Schnellangriff und Schaumpistole abgelöscht

12

18.05.2011

20:29

Feuer 2 Mehlem, Meckenheimer Str.

2/10

Brand von Essen auf dem Herd, ein Trupp unter PA zur Brandbekämpfung. Die zunächst in der Wohnung vermuteten Personen hatten diese bereits verlassen. Mit dem Lüfter der BF wurden Treppenraum und Wohnung entraucht.

11

16.05.2011

21:48

Feuer 1 Mehlem, Mainzer Str.

2/9

Zwei Zirkusplakate hatten gebrannt, es musste ein dadurch glimmender Holpfosten an einem Blumenbeet mit der Kübelspritze nachgelöscht werden

10

23.04.2011

06:05

Feuer 1 Mehlem, Im Hag

2/7

Auf dem Bürgersteig brannten die noch verblieben Reste einer "Gelbe Tonne", diese wurden mit dem Schnellangriff abgelöscht

09

01.04.2011

17:17

Feuer 3 Mehlem, Dreholzstr.

3/9

Im 1. OG eines Wohnauses war eine Friteuse in Brand geraten, bei unserem Eintreffen jedoch schon durch einen Nachbarn mit einem Pulverlöscher gelöscht worden. Ein Trupp ging unter PA mit einem C-Rohr zur Kontrolle vor, die Wohnung wurde mit dem Lüfter entraucht und mit der Wärmebildkamera der BF kontrolliert.

08

14.03.2011

21:32

Feuer 2 Mehlem, Bachemer Str.

2/15

Es war zu einem Kaminbrand gekommen, der Schornstein wurde mit der BF zusammen überprüft und die Einsatzstelle dem zwischenzeitlich eingetroffenen Schornsteinfeger übergeben

07

12.03.2011

15:29

Feuer 1 Mehlem, Am Nippenkreuz

1/7

Ein brennender Müllcontainer wurde mit dem S-Rohr abgelöscht

06

27.02.2011

15:47

Feuer 3

Lannesdorf, Im Gries.

2/11

Im 7. OG hatte ein Stapel Zeitungspapier gebrannt, die mit uns eingetroffene FF-Lannesdorf löschte mit der Kübelspritze ab und lüftetet den Treppenraum

05

19.02.2011

16:33

Gebäudebrand

Niederbachem, Konrad-Adenauer Str.

1/11

Einsatzabbruch, nicht ausgerückt

04

15.02.2011

23:56

Feuer 3

Mehlem, Utestr.

2/10

In einer Dachgeschoßwohnung war es zu einem Brand gekommen, die unmittelbar vor uns eingetroffen FF-Lannesdorf ging mit einem Trupp unter PA vor und löschte den Brand, wir stellten einen Reservetrupp

03

03.02.2011

01:42

Feuer 1

Mehlem, Domhofstr. Ecke Antoniterstr.

1/6

Brand eines Papiercontainers

02

18.01.2011

16:20

Feuer

Wachtberg-Niederbachem, Austr. (Überörtl. Hilfeleistung)

0/4

Einsatzabbruch, nicht ausgerückt

01

07.01.2011

19:20

Feuer 1 Mehlem, Am Nippenkreuz

1/9

In einem Abfallcontainer war es zu einem Schwelbrand gekommen. Der Container wurde mit Wasser abgelöscht und mit Schaum abgedeckt

* Bei der Stärke werden alle Kameraden gezählt die zum Einsatz erschienen sind, egal ob ausgerückt oder nicht.

 

Einsätze 2010

Nr.

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Stärke *

Bemerkung

31

06.12.2010

21:36

Feuer 2

Mehlem, Am Nippenkreuz.

2/12

Bei dem gemeldeten "Kaminbrand" handelt es sich lediglich um einen qualmenden Ofen, keine Maßnahmen.

30

11.11.2010

23:22

Feuer 1

Mehlem, Am Nippenkreuz.

1/10

In einem Restmüllcontainer war es zu einem Schwelbrand gekommen der mit der Schaumpistole abgelöscht wurde

29

02.11.2010

05:04

Feuer 3

Lannesdorf, Grubenstr.

2/7

Rauchentwicklung durch eine kokelnde Topfpflanze (kein Witz!), drei Verletzte durch Rauchgas, vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht, für uns Einsatz Abbruch

28

19.09.2010

01:33

Feuer 2

Mehlem, Meckenheimer Str.

2/7

Ein abgestellter PKW brannte beim Eintreffen in voller Ausdehnung, dieser wurde mit C-Rohr abgelöscht und anschließend mit Schaum abgedeckt. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

27

12.08.2010

13:51

Feuer 5
Tunnel

Straßentunnel Bad Godesberg

1/8

Bei Bauarbeiten wurde im Tunnel ein Brandmelder ausgelöst, dies stellte sich jedoch als ein Fehlalarm heraus.

26

09.08.2010

20:05

Dachstuhlbrand

Wachtberg-Niederbachem, Konrad Adenauer Str.
(Überörtl. Hilfeleistung)

3/5

Ein gemeldeter Dachstuhlbrand entpuppte sich als brennedes Gerümpel in einer Scheune, wir konnten wieder einrücken.
Dies war für uns die erste Alarmierung zu einem Feuer in Niederbachem im Rahmen der Kooperation mit der Gemeinde Wachtberg

25

29.07.2010

14:55

Feuer 5

Bonn Innenstadt,
Remigiusstr.

2/8

Unweit der Einsatzstelle vom Mittag brannte es wieder in einem Kaufhaus. Auch hier wurde Feuer 5 ausgelöst. Wir standen mit einem Großaufgebot an weiteren Feuerwehrkräften auf dem Münsterplatz in Bereitschaft, wurden aber nicht eingesetzt.

24

29.07.2010

12:15

Feuer 5

Bonn Innenstadt,
In der Sürst

2/8

In einem Kaufhaus war ein Brand ausgebrochen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der engen Bebauung wurde die Alarmstufe auf Feuer 5 erhöht, wir stellten einen Reservetrupp, der jedoch nicht zum Einsatz kam.

23

22.07.2010

04:52

Feuer 3

Mehlem, Mainzer Str.

2/8

Auf der Terasse einer Wohnung brannten Gartenmöbel, diese wurden mit dem S-Rohr abgelöscht. Durch die Hitze war die äußere Scheibe der Isolierverglasung zerstört worden, die innere blieb unbeschädigt, ein Schaden an der Wohnung entstand nicht.

22

14.07.2010

18:46

Unwetter

Stadtgebiet

2/12

Wieder einmal zog eine Gewitterfront mit heftigem Sturm über Bonn hinweg. Dadurch kam es zu einer Vielzahl von Einsätzen, zumeist durch Sturmschäden.
Wir hatten mit unseren 3 Fahrzeugen ca. 15 Einsatzstellen, vorwiegend im Bereich Plittersdorf und Rüngsdorf abzuarbeiten.

21

14.07.2010

18:07

Flächenbrand

Mehlem, Remagener Str.

2/9

Im Bereich des Bahndamms war es zu einem kleineren Brand gekommen, dieser wurde mit dem S-Rohr des gleichzeitig eintreffenden TLF der BF abgelöscht.

20

03.07.2010

14:32

Unwetter

Mehlem.

3/10

Nach einem heftigen Unwetter im Bereich Wachtberg überflutete der Mehlemer Bach, der die Wassermassen nicht mehr fassen konnte, Teile von Mehlem. Ein Teilstück der Rheinprommende, dort wo der Bach in den Rhein mündet, wurde durch Unterspülung fortgerissen. Dadurch waren zwei Häuser akut gefährdert, in der Nacht begannen aufwändige Sicherungsmaßnahmen.
Video in nrw-aktuell.tv
Infos und Bilder Feuerwehr Bonn
Weiters folgt

19

19.06.2010

19:17

Feuer 3

Mehlem, Rodderbergstr.

1/10

In einem als Küche ausgebauten Anbau eines Wohnhauses brannte es unter erheblicher Rauchentwicklung, die sich im ganzen Haus verteilte. Neben uns und der Feuerwache 3 der BF waren die FF-Rolandswerth und die FF-Niederbachem im Einsatz. Von den 3 Trupps unter PA stellten wir und die FF-Rolandsweth jeweils einen. Bild1 Bild2 Bild3 und
Einsatzbericht der BF-Bonn

18

18.06.2010

19:14

Feuer 1

Mehlem Bahnhof

1/11

Der gemeldete "Containerbrand" entpuppte sich als das Grillfest eines Motorrad-Clubs, daher selbstverständlich keine Maßnahmen

17

10.06.2010

23:45

Einsatzbereitschaft herstellen

Wache 3 besetzen

2/10

Aufgrund eines Gefahrguteinsatz der BF und weiterer FF Einheiten durch einen umgestürtzten Tanklastwagen auf der A 565 im Bereich Lengsdorf musste durch uns die Feuerwache 3 besetzt werde. Die Bereitschaft dauerte bis ca.6:00 morgens, zu einem Einsatz kam es nicht.
Einsatzbericht BF Bonn

16

04.06.2010

01:23

Feuer 2

Mehlem, Gieselherstr.

2/10

Auf einer Baustelle brannte ein Bauwagen in voller Ausdehnung, das Feuer griff teilweise auf zwei Garagen mit Baumaterial über. Brandbekämpfung duch zwei Trupps unter PA mit C-Rohren und Abdecken mit der Schaumpistole
Einsatzbericht BF-Bonn

15

15.05.2010

03:45

Feuer 1

Mehlem, Langenbergsweg
(am Mehlemer Friedhof)

1/6

Wieder einmal brannte einer der dort stehenden Papiersammelcontainer und wurde mit der Schaumpistole abgelöscht

14

06.05.2010

13:12

Feuer 3

Mehlem, An der Nesselburg

1/2

In der leerstehenden Residenz einer Botschaft brannten alte Möbel und Unrat unter starker Rauchentwicklung. Zwei Trupps unter PA löschten den Brand, durch uns wurde die Wasserversorgung hergestellt

13

05.05.2010

03:21

Feuer 1

Mehlem, Mainzer Str.

1/3

Die glimmenden Reste eines Wahlplakats wurden mit der Kübelspritze abgelöscht

12

26.04.2010

07:52

Feuer 3

Mehlem, Kunigundenstr.

1/4

Bei dem gemeldeten Rauch aus dem 1. OG handelte es sich um Essen auf dem Herd. Da die Bewohner nicht anwesend waren wurde mittels Drehleiter durch das Fenster in die Wohnung eingestiegen und das Essen vom Herd genommen. Durch uns wurde vorsorglich die Wasserversorgung hergestellt

11

21.03.2010

00:54

Feuer 4

Bad Godesberg, Horionstr.

2/6

In einem Mehrfamilienhaus war es zu einem Brand gekommen der auf das ganze Gebäude übergriff. Bereits auf der Anfahrt wurde durch die BF auf Feuer 4 erhöht. Wir stellten zwei Atemschutztrupps und unterstützen bei der Wasserversorgung von zwei eingesezten Drehleitern. Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4

10

15.03.2010

04:43

Feuer 4

Bad Godesberg, Aennchenplatz

2/7

Es brannte in einer Gaststätte im Erdgeschoß eines Wohnblocks. Auf der Rückseite des Gebäudes stellten wir einen Reservetrupp und führten Lüftungsmaßnahmen durch.

09

07.03.2010

15:28

Feuer 1

Mehlem, Am Nippenkreuz

2/7

Ein brennender Abfallcontainer wurde mit dem S-Rohr abgelöscht und anschließend mit der Schaumpistole geflutet

08

04.03.2010

19:32

Feuer 4

Mehlem, An der Nesselburg

2/10

Brand in einer an ein Altenheim angeschloßenen Seniorenwohnung. Beim Eintreffen stand die Wohnung bereits im Vollbrand, die Bewohnerin konnte nur noch tot geborgen werden. Die Bewohner der Nachbarwohnungen konnten in Sicherheit gebracht werden und kamen nicht zu Schaden.  Bild 1  Bild 2

07

02.03.2010

15:30

Feuer 3

Lannesdorf, Ellesdorferstr.

0/1

Es handelte sich um einen Kleinbrand in einem Geschäft, nicht ausgerückt

06

28.02.2010

13:30

Sturmschäden

Verteilte Einsatzstellen im Stadtgebiet

3/11

Nach dem Durchzug eines Strumtiefs hatten wir insgesamt 30 Einsatzstellen, zumeist kleinerer Art, abzuarbeiten

05

24.02.2010

16:51

Feuer 3

Mehlem, Meckenheimerstr.

2/5

In einem Abstellraum im Keller brannte Gerümpel, dies wurde von einem Trupp unter PA abgelöscht, durch die BF wurde ein Lüfter vorgenommen.

04

30.01.2010

12:37

Feuer 2, Gartenlaubenbrand

Mehlem, Langenbergsweg

2/9

In einer Gatenlaube hatte es gebrannt, die Flammen waren bereits durch den Eigentümer abgelöscht worden, Nachlöscharbeiten mit einem C-Rohr und Überprüfung mit der Wärmebild- kamera durch die BF

03

15.01.2010

19:41

Feuer 2, Gebäudebrand

Mehlem, An der Nesselburg

2/10

In einer Wohnung im 2. OG eines Mehrfamilen- hauses hatte die Dunstabzugshaube gebrannt, der Flur war stark verraucht. Ein Trupp ging unter Atemschutz vor und entfernte letzte Glutreste. Flur und Wohnung wurden mittels Überdruckbelüfters der zwischenzeitlich eingetroffenen BF entraucht.

02

09.01.2010

21:25

Feuer 5, U-Bahn

Bad Godesberg, Stadthalle

2/9

In der U-Bahn war es zu einer Rauchentwicklung gekommen, Grund war ein Schwelbrand in einer Dehnungsfuge. Wir stellten einen Trupp unter Atemschutz, wurden aber nicht eingesetzt.

01

01.01.2010

22:52

Feuer 1

Mehlem, Kunigundenstr.

2/10

Auf einem Abstellplatz brannte ein PKW und ein Wohnwagen, 5 Kameraden unter Atemschutz nahmen 2 C-Rohre vor, ein Schaumrohr wurde vorbereitet, jedoch nicht eingesetzt

* Bei der Stärke werden alle Kameraden gezählt die zum Einsatz erschienen sind, egal ob ausgerückt oder nicht.

 

Einsätze 2009

Nr.

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Stärke *

Bemerkung

34

24.12.2009

22:20

Feuer 4

Bad Godesberg, Pecher Str.

2/9

Ein hölzerner Anbau an ein Wohngebäude brannte in voller Ausdehnung, durch uns wurde ein Reserve- trupp gestellt, dieser kam später bei den Nachlöscharbeiten zum Einsatz, und es wurde Beleuchtung aufgebaut.

33

19.12.2009

2:33

Feuer 1

Mehlem, Langenbergsweg
(am Mehlemer Friedhof)

2/7

Und nocheinmal brannten dort zwei Papiersammel- container, wie üblich wurde wieder mit S-Rohr und Schaum gelöscht

32

16.11.2009

23:21

Feuer 2

Mehlem, Gieslherstr.

1/12

In einem offenen Fahrzeugunterstand an einem 8 stöckigen Gebäude brannte der Motorraum eines PKW. Der Brand wurde, zusammen mit der BF, unter PA mit zwei C-Rohren abgelöscht und das Fahrzeug auf einen Parkplatz im Freien geschoben. Die Bewohner brauchten das Haus nicht zu verlassen.

31

15.11.2009

03:25

Feuer 1

Mehlem, Mainzer Str.

1/8

Zwei brennende Papiersammelcontainer wurden mit dem S-Rohr abgelöscht und anschließend mit Schaum geflutet.

30

13.11.2009

23:50

Feuer 1

Mehlem, Langenbergsweg
(am Mehlemer Friedhof)

1/8

Und wieder brannte dort ein Papiersammelcontainer, dieser wurde, wie üblich, mit S-Rohr und Schaum- pistole abgelöscht und geflutet.
Da es sich um einen neuartigen Container aus Kunststoff handelte wurde dieser vollständig zerstört

29

24.10.2009

20:36

Feuer 1

Mehlem, Langenbergsweg
(am Mehlemer Friedhof)

1/6

Es brannte einmal wieder einer der Papiersammel- container, dieser wurde wie, üblich mit, S-Rohr und Schaumpistole abgelöscht und geflutet

28

11.10.2009

04:28

Feuer 1

Rüngsdorf, Konstantinstr.

2/9

In einer Einfahrt brannten zwei PKW, zusammen mit einem Fahrzeug der BF wurden die beiden Fahrzeuge mit C-Rohr und Mittelschaumrohr unter PA abgelöscht  Bild 1  Bild 2

27

16.09.2009

21:35

Feuer 3

Rüngsdorf, Deichmans Aue

0/10

Nach einer Verpuffung wurde im Haus Gasgeruch wahrgenommen, das Haus wurde geräumt, der Gashahn geschlossen, Gasmessungen und Belüftung unter PA zusammen mit der BF vorgenommen

26

19.08.2009

20:53

Feuer 3

Lannesdorf, Im Gries

3/7

Einsatzabbruch, nicht ausgerückt

25

13.08.2009

06:33

Feuer 4

Plittersdorf, Neckarstr.
Gotenschule

0/7

Es brannte ein Anbau des Schulgebäudes, durch die FF-Mehlem wurde ein Reservetrupp gestellt, wurde aber nicht tätig. Einsatzbericht BF-Bonn

24

04.08.2009

22:16

Feuer 4

Pennenfeld, Max-Planck-Str.
Konrad-Adenauer-Gymnasium

1/10

Nicht ausgerückt, Containerbrand am Gebäude

23

30.07.2009

10:56

Feuer 3

Mehlem, Mainzer Str.

2/7

In einer Schloßerwerkstatt brannte lediglich ein Abfalleimer unter erheblicher Rauchentwicklung, was zunächst auf ein größeres Feuer schließen ließ.
Neben der BF Bonn und der FF-Mehlem und  Lannesdorf waren wieder die  FF-Wachtberg- Niederbachem und erstmalig auch die FF-Remagen Rolandswerth im Einsatz. Einsatzbericht BF-Bonn

22

23.07.2009

08:22

Feuer 3

Lannesdorf, Drachenburgstr.

0/5

Durch einen Blitzeinschlag wurde die Dachein- deckung eines Hauses sowie die Antennen und Elektoanlage beschädigt. Die FF- Mehlem war an der Einsatzstelle in Bereitschaft, wurde aber nicht eingesetzt. Einsatzbericht der BF-Bonn

21

20.07.2009

07:18

Feuer 3

Mehlem, Rüdigerstr.

1/6

Angebranntes Essen auf dem Herd, der schlafend vorgefundene Wohnungsinhaber wurde dem Rettungsdienst übergeben und die Wohnung entraucht. Einsatzbericht der BF-Bonn

20

28.06.2009

03:15

Feuer 1

Mehlem, Rheinufer nähe Fähre

1/6

Ein brennender Motorroller wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht

19

23.06.2009

15:32

Feuer 3

Mehlem, Utestr.

1/6

Rauchentwicklung an einem defekten Warmwasserboiler, nicht ausgerückt.

18

19.06.2009

20:09

Feuer 4

Bad Godesberg,
Von Goote Platz

2/11

Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus, neben den BF Wachen 3 und 2 waren die FF Bad Godesberg, Mehlem, Kessenich und Dottendorf im Einsatz. Einsatzbericht der BF-Bonn

17

06.06.2009

02:08

Feuer 1

Mehlem, Langenbergsweg
(am Mehlemer Friedhof)

2/6

Es brannten zwei Papier-Sammelcontainer, ein daneben stehender Glascontainer hatte ebenfalls bereits Feuer gefangen. Die Container wurden mit dem S-Rohr abgelöscht und anschließend mit Schaum geflutet.

16

03.06.2009

00:02

Feuer 4

Lannesdorf, Ellesdorfer Str.

2/10

Auf der Terasse eine Mehrfamilienhauses brannten Gartenmöbel. Für die FF- Mehlem Einsatzabbruch kurz vor Eintreffen
Einsatzbericht der BF-Bonn

15

24.04.2009

10:23

Feuer 3

Mehlem, Brunhildstr.

0/5

In einener Wohnung eines Mehrfamilienhaus kam es durch einen auf dem Herd liegenden Lappen zu einer Rauchentwicklung, kein Feuer.

14

01.04.2009

18:00

Feuer 3

Mehlem, An der Nesselburg

3/9

In einem Mehrfamilienhaus brannte es in der Küche einer Erdgeschoßwohnung. Mittels Überdruck- belüftung wurde das Treppenhaus rauchfrei gehalten und der Brand von einem Trupp unter Atemschutz glöscht

13

14.03.2009

13:16

Feuer 5, Altenheim

Bad Godesberg, Rheinallee

3/10

Durch einen Zimmerbrand, der schnell gelöscht werden konnte, war es zu einer starken Verrauchung im Altehheim gekommen. Es wurden einige bettlägerige Patienten, für die keine Gefahr bestand, in ihren Zimmern betreut, ein Trupp von uns war unter PA zur Kontrolle der verrauchten Flure vorgegangen.

12

01.03.2009

10:00

TH 1, Person eingeschloßen

Mehlem, Rüdigerstr.

1/11

Eine Person war in der Wohnung gestürzt, konnte sich aber noch bemerkbar machen, da ein Verwandter bereits mit dem Schlüssel unterwegs war konnte auf ein gewaltsames Eindringen verzichtet werden

11

01.03.2009

00:41

Feuer 1

Mehlem, Antoniterstr.
(am Mehlemer Friedhof)

1/9

Es brannten vier Papier-Sammelcontainer, diese wurden mit Wasser und Schaum abgelöscht

10

20.02.2009

15:33

Feuer 1

Mehlem, Am Nippenkreuz

2/8

Ein brennender Müllcontainer wurde mit dem Schnellangriff gelöscht (Dieser hier stand ein paar Meter weiter als der vom letzten Einsatz)

09

18.02.2009

20:25

Feuer 1

Mehlem, Am Nippenkreuz

3/10

Ein brennender Müllcontainer wurde mit dem Schnellangriff gelöscht

08

16.02.2009

22:31

Feuer 3

Mehlem, Meckenheimer Str.

2/11

Es brannte, mit starker Verauchung des Treppenraums, in einer Wohnung eines Mehrfamilen- hauses, eine Person wurde verletzt aus der Wohnung gerettet

07

08.02.2009

18:57

Feuer 1

Mehlem, Severinsweg

1/9

Ein Abfall-Container hatte gebrannt, Nachlöscharbeiten mit dem Schnellangriff

06

28.01.2009

06:21

Feuer 4

Lannesdorf, Paracelsusstr.

2/10

Es brannte eine Wohnung im 2. Obergeschoss eines viergeschossigenWohnhauses. Eine Person, die bereits von Rauch und Flammen eingeschlossen war, wurde über Steckleiter von außen mit ihrem Hund aus dem 2. OG gerettet.
Wir stellten einen Reservetrupp und bauten die Wasserverorgung und Beleuchtung auf.

05

11.01.2009

11:32

Feuer 1

Mehlem, Am Nippenkreuz

2/10

Wieder ein brennender Müllcontainer, diesmal jedoch aus Kunststoff, dieser wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht und mit Schaum abgedeckt

04

08.01.2009

18:29

Feuer 1

Mehlem, Am Nippenkreuz

2/8

Ein brennender Müllcontainer wurde mit dem Schnellangriff gelöscht

03

06.01.2009

07:36

Feuer 3

Mehlem, Mainzer Str.

1/7

Bei dem "Feuer" handelte es sich um eine stark qualmende Holz-Heizung, kein Einsatz

02

01.01.2009

17:39

Feuer 4

Bad Godesberg, Bonner Str.

3/13

Bereitstellung wegen starker Verrauchung meherer Etagen eines Hotels aufgrund eines Kleinbrands in einem Lichtschacht, wir wurden jedoch nicht eingesetzt.

01

01.01.2009

00:30

Feuer 1

Lannesdorf, Darchenburgstr.

2/11

Unterstützung der BF bei der Bekämpfung eines PKW- Brands.

* Bei der Stärke werden alle Kameraden gezählt die zum Einsatz erschienen sind, egal ob ausgerückt oder nicht.

 

Einsätze 2008

Nr.

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Bemerkung

34

21.12.2008

20:07

Feuer 4

Bad Godesberg, Germanenstr.

Unterstützung der BF zusammen mit der FF-Godesberg und Kessenich bei der Bekämpfung eines Dachstuhlbrands.

33

21.12.2008

07:50

TH 2

Mehlem, Hagenstr.

Ein PKW war frontal gegen einen Bus geprallt, im PKW wurde eine Person eingeklemmt, die zusammen mit der BF mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden musste. Im Bus befanden sich glücklicherweise keine Fahrgäste.

32

17.12.2008

12:40

Feuer 3

Lannesdorf, Im Gries.

Es brannte Papiermüll im Keller der bei Eintreffen der BF bereits gelöscht war, wir rückten nicht aus.

31

07.12.2008

18:34

Feuer 1

Mehlem, Mainzer Str.

Es brannte einmal wieder der Papiercontainer in Höhe der ehemaligen Mehlemer Post.

30

01.12.2008

14:29

Feuer 3

Mehlem, Mainzer Str.

In einem leerstehnden Haus brannte Altpapier, dies wurde durch die ersteintreffende BF abgelöscht, wir stellten einen Reservetrupp

29

28.11.2008

12:56

Feuer 3

Mehlem, Rüdigerstr.

In einer als Abstellraum genutzen Sauna im 3. Obergschoß war aus unbekannten Gründen der Saunaofen in Betrieb gegangen, auf dem Ofen gelagerte Kunststoffgegenständen waren dadurch geschmolzen und hatten zu einer Verrauchung geführt. Sauna ausgeräumt und stromlos geschaltet.

28

24.11.2008

02:46

Feuer 4, BMA Altenheim

Rüngsdorf, Kronprinzenstr.

Fehlalarm durch techn. Defekt.

27

24.11.2008

02:09

Feuer 4, BMA Altenheim

Rüngsdorf, Kronprinzenstr.

Die ersteintreffende BF fand eine Verrauchung im Flur vor, darauf hin wurde auf Feuer 4 erhöht, es stellte sich aber heraus das nur ein Mülleimer brannte, für uns Einsatz Abbruch.

26

15.11.2008

09:37

Feuer 2

Mehlem, Antoniterstr.

Neben einem Kellerlichtschacht schwelte Torf in einem Blumenbeet. Da die Bewohner zuerst nicht einschätzen konnten woher der Rauch kam hatten sie Feuerwehr gerufen. Der Schwelbrannt war bei unserem Eintreffen aber bereits mit einem Eimer Wasser gelöscht worden

25

12.11.2008

19:07

Feuer 1

Mehlem, Meckenheimer Str.

Während des Martinsfeuers auf dem Dorfplatz wurden wir auf eine brennende Mülltonne auf der Meckenheimer Str. aufmerksam gemacht. Als um 19:07 der Alarm auf den Piepser kam, konnten wir bereits Feuer aus melden.

24

01.11.2008

11:54

Feuer 3

Mehlem, Rolandswerther Str.

In einem Kellerraum brannte, unter straker Rauchentwicklung, Papier, dies wurde von einem Trupp der FF-Mehlem unter PA mit C- Rohr abgelöscht, anschließend wurden Keller und Treppenraum zusammen mit der BF entraucht.
Bei diesem Einsatz wurde erstmals die FF- Niederbachem aus der Gemeinde Wachtberg zur Unterstütznug mit alarmiert.

23

28.10.2008

14:15

Feuer 3

Mehlem, Mainzer Str.

In einem Zimmer im 1. OG war es zu einem Schwelbrand in einem Bett gekommen, wurde mit Kübelspritze abgelöscht

22

23.10.2008

19:47

Feuer 1

Bahnhof Mehlem

Auf dem Bahnsteig brannte ein Abfalleimer, wurde mit Kübelspritze abgelöscht

21

30.09.2008

09:12

Feuer 3

Lannesdorf, Drachenburgstr.

Nicht ausgerückt, Sicherstellung des Grundschutz

20

14.09.2008

04:46

Feuer 4

Lannesdorf, Im Gries

Es handelte sich um einen Kellerbrand in einem größeren Wohngebäude, wir stellten zwei Reserve-Atmschutztrupps in Bereitschaft.

19

10.09.2008

10:35

Feuer 3

Heiderhof, Tulpenbaumweg

Kein Einsatz für die FF-Mehlem nötig, lediglich Sicherstellung des Grundschutz bis die BF wieder einsatzbereit war.

18

07.09.2008

23:18

Feuer 3

Mehlem, An der Nesselburg

Ein großer Verkaufsstand für Obst und Gemüse brannte in voller Ausdehnung, die Flammen bedrohten ein daneben stehendes Haus, dessen Dachbalken bereits anfingen zu brennen. Durch einen massiven Wassereinsatz konnte hier schlimmeres verhindet werden, der Verkaufsstand brannte vollständig nieder Bild

17

05.09.2008

19:25

Sturmschäden

Mehlem

Nach einem kurzen aber heftigen Strum mit Starkregen mussten einige abgeknickte Bäume, darunter einer, der vor einen Zug gefallen war, beseitigt werden. Der Bereich, in dem die Fahrgäste den Zug verlassen musste wurde ausgeleuchtet

16

13.08.2008

17:00

Feuer 3

Mehlem, Antoniterstr.

In einer Wohnung war es vermutlich zu einer Verpuffung gekommen, zwei Personen wurden verletzt.

15

16.07.2008

15:43

TH 3,
Person eingeklemmt

Mehlem, Hagenstr.

Zwei Fahrzeuge waren im Bereich der Unterführung zusammengestoßen, eine Person eingeklemmt, Unterstützung bei der Befreiung und Sicherstellen des Brandschutz

14

10.07.2008

12:05

Feuer 4

Bad Godesberg, Altstadt Center

Rauchentwicklung, nicht Ausgerückt

13

13.06.2008

13:51

Feuer 3

Mehlem, Mainzer Str.

Durch Dachdeckerarbeiten war es zu einem Brand in einer Dachgeschoß Wohnung gekommen, das Feuer wurde durch Arbeiter mit Feuerlöschern weitestgehend gelöscht. Durch die Feuerwehr wurden Nachlösch und Lüftungsarbeiten durchgeführt

12

12.06.2008

15:51

TH-3
Person eingeklemmt

Rüngsdorf, Deichmanns Aue

Einsatzabbruch da niemand verletzt war

11

02.06.2008

22:52

TH-3
Person unter Zug

Mehlem, Bahnhof

In der Nähe des Bahnhofs war eine Person vor einen Zug gesprungen, wir stellten nur Einsatzbereitschaft her, kein Einsatz

10

18.05.2008

14:19

Feuer 3

Mehlem, Severinsweg

Im Dachgeschoß eines Mehrfamilienhauses hatte eine Waschmaschine gebrannt, der Wohnungseigentümer hatte bereits erfolgreich selbst gelöscht, es musste nur noch gelüftet und die Maschine aus der Wohnung getragen werden.

9

13.05.2008

03:34

Feuer 3

Mehlem, Rüdigerstr

Eine Anwohnerin meinte in einem Kellerraum Funkenflug gesehen und Knallen gehört zu haben, was sich jedoch nicht bestätigte.

8

04.05.2008

13:04

Flächenbrand

Radweg nahe Bahnhof Mehlem

Es brannte in der Böschung zur Bundesbahn

7

01.03.2008

06:15

Sturmschäden

Verschiedene Einsatzstellen im Bereich von Mehlem bis Plittersdorf

Nach dem Durchzug des Sturmtief "Emma" hatten wir 20 Einsatzstellen im Bereich des Wachbezirk 3 abzuarbeiten
Bilder

6

17.02.2008

14:45

Feuer 1

Mehlem, Im Frankenkeller

Es hatten ca. 20 m Grasnabe am Strassenrand gebrannt, das Feuer war beim Eintreffen bereits erloschen, der betroffene Bereich wurde mit dem Schnellangriff nachgelöscht.

5

12.02.2008

18:37

Feuer 1,
PKW Brand

Lannesdorf, Mallwitzstr./Ecke Drachenburgstr.

Der Motorraum des Fahrzeugs brannte beim Eintreffen in voller Ausdehnung, die Löscharbeiten erfolgten durch einen Trupp unter PA. Die Fahrbahn wurde mit Ölbindemittel abgestreut und durch eine Kehrmaschiene aufgenommen

4

06.01.2008

22:10

Feuer 1

Mehlem, Im Maisengarten

Einer der beiden Papiersammelcontainer, der in der Neujahrsnacht bereits gebrannt hatte, stand wieder in Flammen.

3

01.01.2008

21:02

Feuer 3

Mehlem, Brunhildstr.

In einer zur Zeit im Umbau befindlichen Wohnung war an einem Gas-Heizstrahler der Schlauch in Brand geraten, Feuer durch abdrehen der Flasche gelöscht.

2

01.01.2008

15:49

Feuer 1

Mehlem, Mainzer Str.

Ein brennender Altkleidercontainer musste gewaltsam geöffnet werden und konnte dann abgelöscht werden.

1

01.01.2008

3:56

Feuer 1

Mehlem, Im Maisengarten

Es brannte zwei Papiersammelcontainer, diese wurden mit Wasser und Schaum abgelöscht, ein weiterer, in der Nähe befindlicher Container der ebenfalls brannte, wurde durch die BF gelöscht

 

 

Einsätze 2007

Nr.

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Bemerkung

24

31.12.2007

20:08

Feuer 1

Mehlem, Austr.

An einer Bushaltestelle brannte der Papierkorb, ein Anwohner hatte bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht, nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt

23

23.12.2007

19:13

Feuer 3

Mehlem, Mainzer Str.

Auf einer heißen Herdplatte hatte ein Kunststoffbrett geschmort, Wohnung gelüftet.

22

19.12.2007

15:37

Feuer 3

Mehlem, Kriemhildstr.

Fehlalarm, es handelte sich um ein kontrolliertes Feuer auf einer Baustelle

21

25.10.2007

20:08

Feuer 5

Mehlem, Altenheim "Haus Steinbach", Rüdigerstr.

Es brannte in einen Zimmer im obersten Stockwerk, teilweise mussten Bewohner aus ihren Zimmern evakuiert, es wurde aber glücklicherweise niemand verletzt. Nach Ende der Lösch und Aufräumarbeiten wurde durch die FF- Mehlem eine Brandwache bis zum Morgen gestellt

20

24.10.2007

13:04

Feuer 5

U- Bahn, Haltestelle Mueseum König

Es handelte sich um einen Schwelbrand in der Kabelanlage im Bereich eine Signals. Die FF- Mehlem unterstützte bei der Vornahme von Belüftungsgeräten

19

06.10.2007

14:05

Feuer 3

Rüngsdorf, Kapellenweg

Einsatzabbruch, "Essen auf dem Herd"

18

29.09.2007

21:32

Feuer 3

Mehlem, Heinrichstr. Das gemeldete Feuer stellte sich als "Essen auf dem Herd" heraus

17

20.09.2007

14:05

Feuer 4

Lannesdorf, Im Gries Einsatzabbruch, nicht ausgerückt

16

11.09.2007

06:10

Feuer 4

Pennenfeld, Frascatistr. Es brannte in einer Dachgeschoßwohnung, zwei Personen wurden gerettet, die Wohnung brannte vollstädig aus. Es waren mehrere Einheiten der BF und der FF im Einsatz

15

29.08.2007

17:51

Dachstuhlbrand

Mehlem, Niebelungenstr. Nach Dachdeckerbeiten kam es zu einer Rauchentwicklung, das Feuer war beim Eintreffen durch die Handwerker bereits gelöscht worden, mit der Wärmebildkamera der BF wurde nach evtl. Glutnestern gesucht

14

27.07.2007

09:50

Feuer 3

Mehlem, Severinsweg Kein Feuer sondern Essen auf dem Herd angebrannt

13

07.07.2007

10:00

Feuer 4

Bad Godesberg, Bonner Str Einsatzfahrt abgebrochen

12

06.07.2007

23:00

Gartenlaubenbrand

Mehlem, Bachemer Str. Löscharbeiten zusammen mit der Löscheinheit 3 der BF, Wasserversorgung, ca. 200 m, hergestellt

11

02.07.2007

05:31

Containerbrand

Mehlem, Im Frankenkeller Es brannte ein Papiercontainer

10

06.06.2007

22:45

Feuer 5, U-Bahn

Bad Godesberg Glücklicherweise stellte sich die Meldung als Fehlalarm heraus

9

22.05.2007

18:57

Unwettereinsatz

Stadtgebiet Bonn Nach einem heftigen Unwetter über Bonn mussten abgeknickte Bäume beseitigt werden, wir hatten von 19:00 bis 3:00 Uhr 15 Einsatzstellen anzufahren

8

30.04.2007

19:23

Brandgeruch

Mehlem, Brunhildstr. Der "Brandgeruch" war duch einen Bewohner des Hauses ausgelöst worden, der mit CS-Gas gesprüht hatte.

7

10.04.2007

17:59

Zimmerbrand

Pennefeld, Zanderstr Einsatzfahrt abgebrochen, es hatte ein Fernseher gequalmt

6

17.03.2007

12:57

Industriebrand

Lannesdorf, Drachenburgstr. In einem Industriebetrieb war ein Ofen in Brand geraten. Bereitstellung eines Reservetrupps

5

01.03.2007

19:53

Brandgeruch

Mehlem, An der Nesselburg Der Brandgeruch stammte von einer überhitzen Pfanne auf dem Herd, kein Feuer.

4

25.02.2007

14:50

Containerbrand

Mehlem, Severinsweg Es brannte ein 1100 l Papiercontainer

3

25.02.2007

06:58

Feuer

Heiderhof, Akazienweg Im Einkaufzentrum brannten mehrere Geschäfte völlig aus, der Lebensmittelmarkt wurde ebenfalls durch Verrauchung in Mitlleidenschaft gezogen. Es waren mehrer BF und FF- Einheiten im Einsatz

2

27.01.2007

17:03

Garagenbrand

Mehlem, Im Haag Unter dem Vordach der Garage eines leerstehenden Hauses hatten trockne Blätter gebrannt, der noch schwelende Rest wurde mit der Kübelspritze abgelöscht

1

18.01.2007

19:05

Sturmschäden

Verschieden Einsatzstellen im Raum Bad Godesberg Nach dem Durchzug des Orkans "Kyrill" waren umfangreiche Aufräumarbeiten wegen umgestürtzter Bäume und beschädigter Dächer nötig. Während des Einsatz, der für uns von 19:00 bis ca. 02:00 Uhr ging, hatten wir 14 Einsatzstellen anzufahren.

 

Einsätze 2006

Nr.

Datum

Zeit

Einsatzart

Einsatzort

Bemerkung

25

26.12.2006

18:07

Bootseinsatz, Person im Rhein

Rhein, zwischen Mehlem und Rüngsdorf. Eine Person wurde im Rhein gesichtet, die Suche wurde aber erfolglos abgebrochen

24

25.12.2006

20:01

Zimmerbrand

Bad Godesberg, Waldstr. Bereitstellung eines Reservetrupps, weiterer Einsatz war nicht erforderlich.

23

16.11.2006

11:09

Zimmerbrand

Mehlem, Am Nippenkreuz Es handelte sich lediglich um angebranntes Essen auf dem Herd.

22

30.09.2006

0:17

Gartenlaubenbrand

Mehlem, Bachemer Str. Es brannte ein alter Bauwagen in einem Gartengelände, zur Wasserversorgung mussten ca. 400 m B- Leitung verlegt werden.

21

29.09.2006

17:35

Feuer U- Bahn

Bad Godesberg, U- Bahn

Ein Einsatz war nicht erforderlich, da nur ein Abfalleimer gebrannt hatte

20

15.09.2006

19:00

Bootseinsatz, Personen im Rhein

Rhein, Höhe Mehlem Gemeldet waren 2 Personen im Rhein, es handelte sich jedoch um Schwimmer, Einsatzfahrt abgebrochen.

19

10.09.2006

22:10

Containerbrand

Mehlem, Mainzerstr. Es brannte ein öffentlicher Papier-Sammel- Container

18

12.08.2006

0:25

Containerbrand

Mehlem, Mainzerstr. Es brannte ein öffentlicher Papier-Sammel- Container, wieder der gleiche wie bei Einsatz Nr. 10

17

29.07.2006

23:15

Kleinbrand

Mehlem, Im Frankenkeller

Es schwelten Sägespäne und Gestrüpp, dadurch stärkere Rauchentwicklung, zusammen mit der BF abgelöscht

16

22.07.2006

5:10

Kleinbrand

Mehlem, Deichmanns Aue

Es brannte ein Motorroller an einer Tiefgarageneinfahrt

15

18.07.2006

23:25

Brandgeruch

Mehlem, Utestr.

Vermutlich böswillige Alarmierung da weder Brandgeruch noch ein Anrufer ausfindig gemacht werden konnte

14

18.07.2006

12:35

Brandgeruch

Mehlem, Bachemer Str.

Gemeldet war "Brandgeruch" in einem Gartengelände, es handelte sich aber um ein "kontrolliertes Feuer", kein Einsatz notwendig.
Danach besetzten wir ca. 1 Std. die Feuer- wache 3 da die BF in einem anderen Einsatz gebunden war

13

13.07.2006

19:00

Flächenbrand

Rolandswerth,
Verlängerung von "Im Frankenkeller"

Es brannte Gestrüpp in einem Gartengelände.
(Laut der urspünglichen Meldung hätte die Einsatzstelle auf Mehlemer Gebiet gelegen)

12

01.07.2006

18:41

Bootseinsatz, Personensuch auf dem Rhein Rhein, Höhe Fähre Mehlem Es waren mehre Boote aus Bonn und dem Rhein- Sieg- Kreis sowie ein Polizeihubschrauber im Einsatz, eine Person wurde jedoch nicht gefunden

11

20.05.2006

14:45

Sturmschäden Verschieden Einsatzstellen im Stadtgebiet Nach einem heftigen Gewittersturm mussten umgeknickte Bäume beseitigt werden. Teilweise wurden darunter geparkte Autos beschädigt

10

07.05.2005

14:29

Containerbrand Mehlem Mainzer Str. Es brannte ein öffentlicher Papier-Sammel- Container (ein anderer als Einsatz Nr. 9)

9

05.04.2006

19:46

Containerbrand

Mehlem, Mainzer Str. Es brannte ein öffentlicher Papier-Sammel- Container

8

02.04.2006

23:50

Feuer

Mehlem, Mainzer Str. Es brannten zwei PKW, das Feuer griff auf ein nebenstehendes Fachwerkhaus über

7

25.03.2006

18:28

Kellerbrand

Mehlem, Viktor Schnitzler Str. Es brannte eine Trockenmaschine im Keller

6

10.03.2006

21:45

Containerbrand

Mehlem, Im Frankenkeller Es brannte ein öffentlicher Papier-Sammel- Container

5

12.02.2006

12:50

Containerbrand

Mehlem, Am Nippenkreuz Alarmfahrt abgebrochen

4

11.02.2005

00:20

Containerbrand

Mehlem, Am Glückshaus Am Einsatzort wurden wir auf einen zweiten, ebenfalls brennenden, Müllcontainer auf der Rüdigerstr. aufmerksam gemacht

3

04.02.2006

12:25

Containerbrand

Mehlem, Am Nippenkreuz Feuer durch Einfüllen von heisser Asche in einen Kunststoff- Müllcontainer

2

29.01.2006

14:43

Containerbrand

Mehlem, Mainzer Str. Nicht ausgerückt

1

25.01.2006

20:54

Containerbrand

Mehlem, Am Nippenkreuz Feuer durch Einfüllen von heisser Asche in einen Kunststoff- Müllcontainer